teatrumvii

When Shall We 3 Meet Again? – Macbeth

»When Shall We 3 Meet Again?«
Shakespeares Hexen spielen MACBETH…

Premiere am 13.+14. Juli 2022
im Gallus Theater Frankfurt am Main

/ Aufführungen: → Spielplan

General Macbeth wird von Drei Hexen geweissagt, dass er Than von Cawdor und dann König von Schottland werde. Als Boten die Nachricht bringen, König Duncan hätte Macbeth zum Than von Cawdor ernannt, beschließt Lady Macbeth, dass der zweite Teil der Prophezeiung auch baldigst wahr werden sollte, und treibt ihren Mann an, den König zu ermorden. Macbeth vollzieht den Mord, als Duncan bei ihnen zu Gast ist, und macht sich zum König. Als Mörder diffamiert er Duncans eigenen Sohn Malcolm. Obwohl Macbeth und seine Frau von ihrem Gewissen gequält werden, halten sie mit blutiger Gewalt an der Macht fest…

Mit: Josephine Grindley, Luise Schlingmann, Melanie Schöberl, Matthias Hock, Norbert Hornauer

Idee: Petr Manteuffel / Text: William Shakespeare & Ensemble / Regie: Sascha Weipert

Gefördert durch die Stadt Frankfurt am Main //

***

Der Mensch & die Frau

»Der Mensch & die Frau«
Herren sind herrlich, Damen sind dämlich…

Werkstattaufführungen am 7.+8. Januar 2022
im Gallus Theater Frankfurt am Main + 7. Mai 2022 in Berlin

/ Aufführungen: → Spielplan

Wissenschaftlich gesehen stammt der Mensch vom Affen ab, wobei genetische Vergleiche gezeigt haben, dass der Mann näher mit den Orang-Utans verwandt ist als mit der Frau. Es stellt sich die Frage: Ist die Frau überhaupt ein Mensch? Und falls ja: Ist Gleichberechtigung gerechtfertigt, oder wäre es besser, wenn Frauen die HERRschaft übernehmen würden?

Mit: Teresa Jacobowitz, Alla Kiperman, Sascha Weipert & Gäste

Text: Sandy Hook, Mark Twain, Luise Schlingmann, George Bernard Shaw, Monty Python, Sascha Weipert u.a. / Regie: Ingeborg Mammerler, Sascha Weipert, Michaela Menda

Gefördert durch die Stadt Frankfurt am Main //

***