Augenblick vor dem Sterben

»Ein Augenblick vor dem Sterben«
von Sergi Belbel

Premiere im Frühling 2020
im Gallus Theater Frankfurt


/ Aufführungen: → Spielplan

Todeskandidaten im Moment des Sterbens die Chance zu geben, ein anderes, alternatives Leben weiterzuleben – darüber sinniert ein schlafloser Drehbuchautor: In sechs Szenen wird auf manchmal brutale, tragikomische oder auch melodramatische Weise gestorben – weil ein Fixer durchdreht, weil sich ein terrorisiertes Kind an einem Hühnerknochen verschluckt, weil einem schwerkranken Lehrer die Gleichgültigkeit einer Krankenhausangestellten zum Verhängnis wird, weil eine einsame alte Alkoholikerin die Nachricht vom Unfalltod ihres Sohnes aus der Bahn wirft, weil eine übereifrige Polizistin einen Motorradfahrer totfährt, weil ein Auftragsmörder sich von den Vorhaltungen seines Opfers nicht beeindrucken lässt…

Mit: Matthias Hock, Nora Kühnlein, Eric Lenke, Luise Schlingmann u.a.

Regie: Sascha Weipert /

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main //

***

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>